Rückbildungsyoga für Mütter mit Babys in Berlin Friedenau, Steglitz und Wilmersdorf

Zwei Kurse in einem: postnatales Yoga zur Rückbildung für Mütter und Körperwahrnehmung und -schulung für Babys!

Mit Baby ist oft alles anders als vorher. Rückbildungsyoga unterstützt Mütter dabei, ihren Platz im neuen Leben mit Kind zu finden. Mit sanften Übungen können die Mütter wieder Muskeln aufbauen und Energie und Beweglichkeit zurückgewinnen. Atemübungen geben die nötige Gelassenheit für das Leben mit Kindern.

Den Babys helfen wir mit einfachen Bewegungsfolgen und Massage, ihren Körper und seine Fähigkeiten kennen zu lernen. Wir üben außerdem, Neugeborene sanft und sicher zu heben, zu bewegen und zu tragen. Dabei erfahren Mütter und Babys einiges voneinander und haben auf oft ungewohnte Weise Spaß miteinander. Dieser Kurs ist anders als andere Yogakurse, denn hier spielt Gemeinsamkeit eine zentrale Rolle. Er ist auch anders als andere Kurse für junge Mütter, denn er bietet Programm sowohl für Mütter als auch für Babys. Das ist die optimale Förderung für die kleinen Teilnehmer, denn der wichtigste Impuls für die aktive Zuwendung des Babys zur Außenwelt ist das starke Gefühl, von der Mutter unterstützt zu werden.

Eltern und Kinder brauchen keine Kurse, sie brauchen einen Raum, um einander ohne Druck kennen zu lernen. Yoga schafft einen solchen Raum.

Der Kurs ist geeignet für Babys vom Alter von etwa acht Wochen bis zum Beginn des Krabbelalters.

Mütter sagen:

„Das Yoga für Mamis und Babys finde ich eine tolle Sache; mein Kind kann in Übungen einbezogen werden; das gefällt ihm. Und wenn er keine Lust hat, dann ist das Zuschauen auch sehr spannend. Für mich ist das eine echte Alternative zu anderen Babyprogrammen, denn der riesige Vorteil für meinen Sohn: Mama ist hinterher herrlich entspannt und voll  guter Energie.“ Susana K., Berlin

„Ich habe durch Yoga ein besseres Körpergefühl bekommen und bin nach der Geburt durch die Yogaübungen wieder in meinen Körper angekommen.“ Tanja M., Berlin

„Mit Yoga habe ich während meiner Schwangerschaft begonnen, weil viele andere Sportarten mangels Sicherheit fürs Baby ausfielen. Und ich war begeistert! Lorna vermittelt auf eine so wunderbare Art, dass sich unweigerlich Leichtigkeit und Entspanntheit einstellen, die auch Kraft, Energie und Luft (gerade in den letzten Wochen der Schwangerschaft) geben. Daher bin ich nun auch nach der Geburt meiner Tochter beim Yoga und Lorna geblieben und tanke jede Woche neu auf.“ Anja F., Berlin