Individuell.

Wie du.

Fortbildung "Yoga in der Schwangerschaft"

13.-15. Mai 2022 in Berlin

Wenn dich interessiert, wie du Yoga als Werkzeug zur Selbsterkenntnis und Selbstfürsorge für Schwangere einsetzen kannst, dann mach’ mit bei meiner Fortbildung für Yogalehrerinnen. Ich biete eine Mischung aus praktischem und theoretischem Lernen an, und es wird Raum geben zum Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen.

Yoga und Schwangerschaft passen perfekt zusammen, denn beide sensibilisieren für den eigenen Körper und bringen uns "vom Kopf in den Bauch". Yoga ist deshalb die ideale Geburtsvorbereitung. In der Fortbildung bekommst du alle Werkzeuge, um deinen dir vertrauten Unterrichtsstil an die Bedürfnisse von Schwangeren anzupassen. Du lernst, wie sich der Körper in der Schwangerschaft verändert und wie du schwangerschaftstypischen Beschwerden mit Yoga begegnen kannst.

Ich unterrichte seit 2006 Yoga für Schwangere und lese in den Mails von neuen Müttern immer wieder dankbar, wie sehr Yoga sie in der Schwangerschaft und beim Gebären unterstützt hat. Deshalb freue mich darauf, mit neuen Kolleginnen yogische Wege zu erarbeiten, damit noch mehr Frauen dank Yoga ihre Schwangerschaft selbstbestimmt und kraftvoll erleben können.

Zielgruppe:

Da die Fortbildung kurz und intensiv ist: Yogalehrerinnen mit abgeschlossener Ausbildung und etwas Berufserfahrung.

Termin und Ort:

13. - 15. Mai 2022 (Fr 18.30 - 20.30 Uhr, Samstag 10.00 - 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 - 15.00 Uhr)
Yogazentrum Birke 12, Birkbuschstraße 12, 12167 Berlin-Steglitz

Teilnahmegebühren:

350,00 Euro.

Die Teilnahme kann bis zum 13. April 2022 kostenlos storniert werden. Nach dem 13. April werden 200 Euro einbehalten. Es kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Fortbildungs-Teilnehmerinnen sagen:

Danke für die schöne Zeit mit dir, die trotz viel Inhalt federleicht daher kam und mir somit selber Raum zum Entspannen und Innehalten geschenkt hat! Das Wochenende mit dir hat mich sehr inspiriert, dies nicht nur im Hinblick auf Schwangeren-Yoga, sondern auch für meine Yoga-Praxis allgemein, wie ich noch mehr auf meine Teilnehmenden eingehen und ihnen Raum zum Sein geben kann.
Ulrike P. –  Kigali

Vielen Dank für das bereichernde Wochenende. Es hat mir sehr geholfen, so dass ich nun meinen ersten Präventionskurs für Schwangere anbieten werde.
Kathi W. – Leipzig

Vielen Dank für die die gute Vor- und Nachbereitung und die Durchführung der Fortbildung am Wochenende! Es war für mich sehr kurzweilig, interessant und lehrreich.
Carola S. – Walsrode

Du hast eine sehr ruhige und sanfte Art zu unterrichten, das hat mir sehr gefallen. Vielen Dank für die tolle Zeit!
Regina K. – Schenkendöbern