Individuell.

Wie du.

Fortbildung Restorative Yoga

16./17. Januar und 13./14. Februar 2021 in Berlin

Restorative Yoga ist Yoga für maximale Entspannung. Seitdem wir durch moderne Informationstechnologie ständig von überall her erreichbar sind, fällt es vielen von uns schwerer, Arbeitszeit von Freizeit zu trennen. Das Resultat: Wir fühlen uns von unerledigten Aufgaben gestresst und können nicht mehr abschalten.

Deshalb brauchen die meisten von uns einen Yoga, der ein starkes Gegengewicht zum allgegenwärtigen Leistungsdruck darstellt. „Restorative Yoga“ ist so ein Yoga. Es ist eine der am stärksten entspannend und erholsam wirkenden Formen des Yoga.

Beim Restorative Yoga üben wir nur wenige Haltungen, bleiben aber in jeder Haltung 10 bis 20 Minuten. Jede Position wird durch Polster und Decken abgestützt, Muskelkraft brauchen wir nicht. Zur Langsamkeit und Wärme kommt so das Gefühl, komplett gestützt und damit geschützt zu sein.

In dieser Situation kann das Nervensystem sich intensiv und nachhaltig erholen. Der Körper kann wieder Kraftreserven aufbauen.

Der Schwerpunkt an den beiden Wochenenden liegt in Aufbau und Ausführung der Restorative-Übungen: Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen und Umkehrhaltungen. Außerdem gebe ich eine Einführung in die Wirkungsweise und Anwendungsgebiete des Restorative Yoga.

Zielgruppe:

Yogaübende und Yogalehrer

Ort und Termin:

Birke 12, Birkbuschstraße 12, 12167 Berlin

Die Fortbildung besteht aus zwei Wochenenden: 16./17. Januar und 13./14. Februar 2021, jeweils von 9.30 - 18.00 Uhr (mit einer Stunde MIttagspause).

Kosten:

650,00 Euro (600,00 Euro bei Buchung und Bezahlung bis zum 1. Dezember 2020)

Die Teilnahme kann bis zum 1. Dezember 2020 kostenlos storniert werden. Nach dem 1. Dezember werden 100 Euro einbehalten. Bei Stornierung nach dem 9. Januar 2021 werden 300 Euro einbehalten. Im Fall von eingeschränkter Reisefreiheit werde ich nach Möglichkeit Ersatztermine anbieten.

Fortbildungs-Teilnehmerinnen sagen:

Danke für die schöne Zeit mit dir, die trotz viel Inhalt federleicht daher kam und mir somit selber Raum zum Entspannen und Innehalten geschenkt hat! Das Wochenende mit dir hat mich sehr inspiriert, dies nicht nur im Hinblick auf Schwangeren-Yoga, sondern auch für meine Yoga-Praxis allgemein, wie ich noch mehr auf meine Teilnehmenden eingehen und ihnen Raum zum Sein geben kann.
Ulrike P. –  Kigali

Vielen Dank für das bereichernde Wochenende. Es hat mir sehr geholfen, so dass ich nun meinen ersten Präventionskurs für Schwangere anbieten werde.
Kathi W. – Leipzig

Vielen Dank für die die gute Vor- und Nachbereitung und die Durchführung der Fortbildung am Wochenende! Es war für mich sehr kurzweilig, interessant und lehrreich.
Carola S. – Walsrode

Du hast eine sehr ruhige und sanfte Art zu unterrichten, das hat mir sehr gefallen. Vielen Dank für die tolle Zeit!
Regina K. – Schenkendöbern